Mitgliedschaft bei partnersuche.de kündigen

Auf diese Weise können Sie auf einem Blick die Singles ausmachen, bei denen Ihr Profil Interesse geweckt hat. Hinter dieser Leistung verbirgt sich eine Mindestanzahl an Kontakten zu anderen Singles.

Darunter versteht die Plattform einen Austausch von freien Nachrichtentexten.

Mitgliedschaft bei partnersuche.de kündigen-74

Die Singlebörse PARSHIP bietet Ihnen zwei Mitgliedschaften zur Partnervermittlung.

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft umfasst nur wenige Leistungen, den vollen Zugang zum Leistungsspektrum erhalten Sie erst durch die Premium-Mitgliedschaft.

Haben Sie die Mindestkontaktzahl trotzdem nicht erreicht, verlängert PARSHIP Ihr Abo kostenlos für sechs Monate.

Voraussetzung ist jedoch, dass Sie mindestens ein Foto hochgeladen, das Feld „Ich über mich“ ausgefüllt und fünf bzw.

zehn (je nach Abo-Dauer) Nachrichten an Singles verschickt haben.

Selbstverständlich ist es möglich, PARSHIP kostenlos zu nutzen. Denn neben vielen anderen Vorteilen enthält nur die Premium-Mitgliedschaft die Möglichkeit zum uneingeschränkten Nachrichtenaustausch.

Das bedeutet: Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft können Sie anderen Singles keine freien Textnachrichten zukommen lassen, sondern diese nur (einmalig! Gegenüber einer kostenlosen Mitgliedschaft bietet die Premium-Mitgliedschaft viele Vorteile: Was wäre eine Partnervermittlung, wenn die beiden Singles nicht miteinander kommunizieren könnten?

Zusätzlich bietet PARSHIP einen Scan-Service: Der Anbieter scannt bis zu drei Fotos für Sie ohne Zusatzkosten ein.

Während Basis-Mitglieder nur die drei letzten Profilbesucher sehen können, haben Premium-Mitglieder eine Übersicht über die letzten 20 Besucher des eigenen Profils.

PARSHIP wirbt mit einem wissenschaftlich fundierten Matching, einem grossen Frauenanteil und einem grossen Anteil von Akademikerinnen und Akademikern.

Doch welche Kosten entstehen Ihnen bei einer PARSHIP-Mitgliedschaft?