Date portal kostenlos Magdeburg

Die Unternehmen, die Dating-Portale betreiben, verdienen aktuell kaum einen müden Euro, denn alle Einnahmen werden nicht etwa gespart oder verjubelt, sondern reinvestiert.Durch die harte Konkurrenz unter den Singlebörsen kann es sich keiner erlauben, sich auszuruhen - alle müssen immer besser werden, um nicht auf der Strecke zu bleiben: Sie sehen: Ein gut geführtes Dating-Portal hat einfach seinen Preis, weil es sehr arbeits- und pflegeintensiv ist.

Der Preis hat aber auch eine wichtige Selektionfunktion: Wer z. bei den großen Partnervermittlungen im Web mit einem anderen Single Kontakt aufnimmt, weiß: Der wird schon ein ernsthaftes Interesse haben, denn der hat schließlich über 100 Euro gezahlt!Bei jedem Dating-Portal gibt es irgendwo im Mitglieder-Bereich einen großen Knopf "Jetzt Premium-Mitglied werden".Mit Abstand am häufigsten sind das Elektronische Lastschrift-Verfahren und die Zahlung per Kreditkarte anzutreffen.Wenn Sie Premium-Mitglied werden möchten, dann klicken Se da einfach mal drauf! Dort gilt es, zwei Entscheidungen zu treffen: Damit befassen wir uns in den folgenden Abschnitten dieses kleinen Ratgebers.Bei fast allen Dating-Portalen gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr hartverdientes Geld an das Unternehmen transferieren können.

Wer die großen Dating-Portale nicht nur probehalber, sondern vollständig nutzen will, kommt ums Bezahlen nicht herum.Wir schildern hier, was Sie bedenken sollten und welche Vor-/Nachteile die verschiedenen Bezahlmethoden haben.Die Antwort ist ganz einfach: Weil mittlerweile alle großen Dating-Portale kostenpflichtig sind, kommen Sie schlicht nicht daran vorbei, wenn Sie richtig mitmischen und nicht nur zusehen wollen.Sie können allerdings beruhigt sein, wenn Sie bezahlen: Sie machen damit - zumindest in absehbarer Zeit - niemanden reich.Kostenpflichtig wird es erst, wenn Sie selbst interessante Singles anschreiben oder anchatten möchten.Dafür müssen Sie ein sogenanntes "Premium-Mitglied" werden.